MEDIZINRADAUSBILDUNG

in Gernsheim am Rhein 

Wahrheit und Klarheit finden im Medizinrad

 

Lerne, die Magie und Alchemie des Medizinrades zu nutzen!

Was ist so genial am Medizinrad?

 

Wenn du die Wirkungsweise des Medizinrades verstanden und gefühlt hast, kannst du in kürzester Zeit Energiefelder lesen und sofort erkennen, was fehlt, damit die Energien optimal fließen können. Ist es das Feuer der Inspiration? Die Erdung, die Durchhaltevermögen schenkt? Das Wasser, das die Lebensfreude ins Fließen bringt? Die Luft, die für Klarheit und Verantwortungsbewusstsein sorgt? Die Mitte, in der du dich selbst spürst und mit deiner Seele in Kontakt bist?

 

Mit der Kraft der Elemente kann man sich selbst, seine Beziehungen, seine Gesundheit, seine Situation am Arbeitsplatz und auch seine Sexualität ins Gleichgewicht bringen.  

Im Medizinrad erkennst du unbestechlich, welche Kräfte im Überschuss wirken und welche in dir im Mangel sind. Doch nicht nur das. Das Medizinrad harmonisiert deine Kräfte auch sofort. Es besteht aus dem idealen Zusammenspiel aller universalen Energien und bildet somit eine Blaupause für ein perfektes inneres Gleichgewicht in jedem Lebensbereich. Das Medizinrad leistet dir unersetzliche Hilfe, wenn du mit Klienten arbeitest und rasche, tiefgreifende und nachhaltige Ergebnisse haben willst.

 

Die schamanische Arbeit mit dem Medizinrad ist viele Tausend Jahre alt und wird auch „Erdastrologie“ genannt.

Die Elemente zu rufen, die Welten des Medizinrades zu verstehen und die jeweiligen menschlichen Aspekte zu lesen, ist eine eigene Therapieform und verstärkt jede andere.

Die Himmelsrichtungen Norden, Süden, Osten und Westen hüten machtvolle Energien, die mit bestimmten Elementen verbunden sind. Im schamanischen Medizinrad stehen diese Kräfte für die eigene Transformation und Klarheit zur Verfügung und können genutzt werden.

Ihr lernt die verschiedenen Himmelsrichtungen, die dazugehörigen Krafttiere, die menschlichen Aspekte (Gefühle, Geist, Körper, Seele und das Feuer der Begeisterung) und die entsprechenden Elemente kennen. Ihr erfahrt, welche Kräfte dort wirken und was sie im Menschen bewegen können.  

Die Zwischenrichtungen Nordwesten, Nordosten, Südwesten und Südosten beheimaten Kräfte, die nicht an bestimmte Elemente gebunden sind: die Ahnenkräfte, die Fähigkeit, die eigene Lebensenergie bewusst zu choreographieren, Karma und Dharma sowie das eigene Buch des Lebens, des eigenen Schicksals. Wenn man von diesen besonderen Kräften weiß, kann man sein Leben bewusst gestalten, Blockaden lösen und genau erkennen, in welchen Bereichen noch Verletzungen vorherrschen. Ihr lernt, diese jedem Menschen innewohnenden Kräfte so zu nutzen, dass ihr und eure Klienten das Leben bewusst und freudvoll selbst gestalten könnt.        

Wie beschäftigen uns mit diesen Fragen: 

Wie nutze ich das Medizinrad, um meine Wahrheit zu finden und wie kann ich mit Klienten arbeiten? Wie binde ich die Arbeit mit dem Medizinrad in meine Beratungen mit ein?

Wie bereite ich eine Sitzung vor, wie rufe ich die entsprechenden Kräfte? Wie teile ich das, was ich spüre, mit? Woher weiß ich, was es für meinen Klienten bedeutet? Ihr lernt, euren Wahrnehmungen zu vertrauen. Durch viel Übung an diesem Wochenende spürt ihr die Wirkungsweise des Medizinrades und lernt, selbständig mit ihm zu arbeiten.  

Entscheidungen treffen, sich selbst kennenlernen, andere und dich selbst coachen - das Rad der Elemente ist so alt wie die Erde selbst. Ich zeige euch, worauf es bei der Arbeit mit dem Medizinrad ankommt und wie ihr es für euch nutzen könnt, egal, in welchem Lebensbereich! 

Die Termine für die Medizinradwanderung und die dreiteilige Ausbildung stehen, falls uns Coronaregeln keinen Strich durch die Rechnung machen.

Ausbildung in der Kristallquelle: 

Ort: 64579 Gernsheim

Hafenstrasse 2 (Linkes Gebäude )

Termine:  22./23. Mai, 26./27. Juni, 17./18. Juli

Preis: 960,00 Euro für alle drei Wochenenden

Zeiten: Sa und So je von 10.00-17.00 Uhr

 

Teilnehmerzahl: 6-10

Anmeldung bei:

Mike (0163 2505819) und Nina (0151 24042839 oder naniwolf@web.de).