Fr., 17. Jan. | Kristallquelle

Trommelbau Kurs

Wenn du dir schon lange überlegst, eine Trommel selbst zu bauen: hier ist die Gelegenheit!
Anmeldung abgeschlossen
Trommelbau Kurs

Zeit & Ort

17. Jan. 2020, 15:00 – 19. Jan. 2020, 19:00
Kristallquelle, Hafenstraße 2, 64579 Gernsheim, Deutschland

Über die Veranstaltung

Trommelbau Kurse 2020

Wenn du dir schon lange überlegst, eine Trommel selbst zu bauen: hier ist die Gelegenheit!

Ich biete im Januar und Februar jeweils einen Trommelbau Kurs an, es sind noch je 2 Plätze frei.

Der Ablauf ist Folgender:

Wir beginnen freitags um 15 Uhr mit einem schamanischen Ritual, bei dem du dich abräucherst und eine Reise zu deiner zukünftigen Trommel machst. Danach erzähle ich dir etwas über die vielfältige Bedeutung der Trommel in der Menschheitsgeschichte, damit dir die Tiefe der Bedeutung einer Trommel als Kraftgegenstand und zur schamanischen Arbeit noch klarer wird und du dich innerlich auf deine Trommel vorbereiten kannst. 

Dann schreiten wir zur Tat. Du suchst dir den passenden Rahmen aus, den ich dir schon vorbereitet habe und und auf seine Fertigstellung wartet. Du leimst den Rahmen fertig. Während dieser trocknet, baust du zunächst deine Klöppel und den Holzgriff für die Trommel. Du schneidest die benötigten Seile und die Trommelfläche aus Hirschhaut zu, die du später auf den fertigen Rahmen aufziehst. Ich helfe dir bei jedem Schritt so weit, wie du Hilfe benötigst. Dann erfolgt das Schleifen des Rahmens und das Zusammenfügen aller Trommelteile. 

Freitags arbeiten wir bis ca. 20 Uhr. Samstag und Sonntag beginnen wir 10 Uhr, Ende ist je nachdem, wie wir vorankommen, zwischen 17 und 19 Uhr.

Ort: 64579 Gernsheim

Hafenstrasse 2 (Linkes Gebäude )

Termine: 17. bis 19. Januar, 14. bis 16. Februar

Preis: 450,00 Euro 

Zeiten: Freitag ab 15 Uhr, Sa und So je von 10.00 bis spätestens 19.00 Uhr

Teilnehmerzahl: 1 -3

Anmeldung bei

Mike Köhler, 

Tel 0049 163/2505819

Mail: Susannehuehn@aol.com oder mike.fun@web.de

Die Anmeldung ist mit Überweisung einer Anzahlung von 100,00 Euro verbindlich.  

Kontodaten nach telefonischer oder schriftlicher Anmeldung

Diese Veranstaltung teilen